Familie

Für dich und mich und uns – deine Familienregion!

Familienfreundlichkeit ist ein zentrales Thema am Bayerischen Untermain. Hier erwarten dich gut ausgebaute Betreuungsangebote in Krippen, Kindergärten, Horteinrichtungen oder auch Ganztagsschulen sowie vielfältige Freizeitangebote für die ganze Familie. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zählt zu den großen Stärken der Region. Flexible Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung oder Ferienprogramme, Spielplätze, familiengerechte Wohnungen, Verkehrsangebote, Vergünstigungen, vielfältige Beratungs- und Informationsangebote für Familien, sei es mit Kindern oder mit pflegebedürftigen Angehörigen, Selbsthilfegruppen und ein dichtes Netz an Pflegeeinrichtungen sind nur einige Beispiele dafür, was die Region tut, um zur Familienfreundlichkeit beizutragen.

Das Bayerische Familiengeld: Der Freistaat Bayern gewährt Eltern für jedes Kind im zweiten und dritten Lebensjahr, d. h. vom 13. bis zum 36. Lebensmonat, 250 Euro pro Monat, ab dem dritten Kind sogar 300 Euro pro Monat. Das Familiengeld erhalten Eltern für ihre Kinder, die ab dem 1. Oktober 2015 geboren sind. Es ist eine Leistung für alle Familien, unabhängig vom Einkommen oder der Erwerbstätigkeit. Eltern in Bayern können auch Familiengeld erhalten, wenn das Kind eine Krippe besucht oder in der Familie betreut wird.

Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

verstanden