Wo, wenn nicht hier!?

Die Region

Die Region Bayerischer Untermain. Das ist Bayern in Rhein-Main. Im Osten der Metropolregion FrankfurtRheinMain bilden die Stadt Aschaffenburg, der Landkreis Aschaffenburg und der Landkreis Miltenberg den Bayerischen Untermain. Noch nah dran an Frankfurt und Umgebung – aber schon weit genug weg, bayerisches Lebensgefühl und eine wunderschöne Umgebung. Sandstein, Weinberge, Wälder und Fachwerk. Orte wie Miltenberg und Klingenberg sind Perlen am Main. Spessart und Odenwald bieten sich als Ausflugs- und Erholungsziele an. Und für diejenigen, die es gern ein wenig städtischer mögen, ist Aschaffenburg da. Dessen Bevölkerungszahl liegt bei rund 70 000 Einwohner*innen. Und dann ist man noch in rund 30 Minuten mit dem Auto von Aschaffenburg aus in Frankfurt oder auch am Frankfurter Flughafen. Mit dem ICE geht es zum Frankfurter Hauptbahnhof genauso schnell, der Regionalexpress verbindet die Region mit der Metropole mit zusätzlichen Haltepunkten und ist nur unwesentlich langsamer.

mehr

  • Weihnachtsmärkte am Bayerischen Untermain

    Es weihnachtet in der Region. Alle Weihnachtsmärkte am Bayerischen Untermain findet ihr hier.

    mehr

  • Career Hike

    Gemeinsam mit dem Career Service der TH Aschaffenburg und der Churfranken Wirtschaft veranstalteten wir am 13.Oktober 2022 einen Career Hike. 

    mehr

  • Partnerschaft mit der Viktoria Aschaffenburg

    Wir freuen uns offizieller Partner der Viktoria Aschaffenburg zu sein und damit die Jugend am Bayerischen Untermain zu unterstützen.

    mehr

  • Karriere- und Ausbildungsmessen am Bayerischen Untermain 2022

    Auch dieses Jahr finden wieder zahlreiche Messen rund um das Thema Ausbildung und Karriere statt. Wo und wann diese stattfinden, erfährst du auf der folgenden Seite.

    mehr

  • Promotion im November 2021 an der Goethe-Universität Frankfurt

    Am 23. November 2021 fand eine Promoaktion an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main statt. 
     

    mehr

  • Career Speed Dating an der Technischen Hochschule Aschaffenburg

    Letzte Woche fand das Career Speed Dating in Zusammenarbeit mit der Techischen Hochschule Aschaffenburg statt. 
     

    mehr

  • meine.Zukunftmesse 2021 in Aschaffenburg

    Am 25. September 2021 fand die Karrieremesse meine.Zukunft in Aschaffenburg statt und wir waren dabei!

    mehr

  • Promoaktion 2021 Herstallturm Aschaffenburg City

    Am 23. Juli 2021 fand eine Promoaktion am Herstallturm in Aschaffenburg statt.

    mehr erfahren

  • Workshop Runder Tisch Regionalentwicklung

    Am 22. Juli 2021 fand nach langer Zeit mal wieder eine interne Veranstaltung in voller Präsenz statt - der "Workshop Runder Tisch Regionalentwicklung".

    mehr erfahren

  • Regionale Identität: Mitmachaktion "Lieblingsorte im Landkreis Aschaffenburg"

    Bei der Aktion des Landkreises Aschaffenburg geht es darum, dass die Menschen aus der Region ihren persönlichen Lieblingsort im Landkreis einreichen, um ihn dann mit den Mitmenschen auf der digitalen Kreiskarte zu teilen.

    mehr

zurück weiter

Stimmen aus der Region Bayerischer Untermain

  • Lisa Thim, Junior Art Director

    Natürlich genieße ich als Hesse den Vorteil einiger Bayerischer „Bonus-Feiertage“, seitdem ich in Aschaffenburg arbeite. Allerdings ist das längst nicht das einzige, was ich als Berufstätige am Bayerischen Untermain schätze. Durch meinen Wohnsitz im Umkreis von Frankfurt (eher ländlich) habe ich bereits jahrelange Pendel-Erfahrung in die Hessische Metropole gesammelt - der Arbeitsweg nach und von Aschaffenburg kommt dagegen einem Segen gleich. Der Berufsverkehr beschränkt sich auf ein Minimum, sodass sich der Arbeitsweg zeitlich deutlich kürzer und vor allem vorhersehbar gestaltet. Auch die ruhige Atmosphäre Aschaffenburgs ist kaum zu vergleichen mit der in Frankfurt, wo alles ausschließlich hektisch und getrieben vorangeht - von der Parkplatzsuche mal ganz abgesehen.
     

  • Tobias Fechner, Head of Applikation Engineering & Design, Front-Airbag

    Ich lebe seit 2006 in Aschaffenburg, komme aber ursprünglich aus einer sehr kleinen Stadt und habe auch ein paar Jahre in Berlin gewohnt. Aschaffenburg ist einfach das perfekte Mittelmaß und hat die optimale Größe. Man findet hier jedes mögliche kulturelle, sportliche und kulinarische Angebot und das Beste dabei, man erreicht alles in wenigen Minuten. Außerdem finde ich die direkte Autobahnanbindung top. Innerhalb von 30 - 40 min bin ich am Flughafen Frankfurt und kann an jedes Ziel der Welt reisen. Was mir besonders positiv auffällt, ist der gefühlt hohe Zufriedenheitsgrad der Menschen am Bayerischen Untermain - das ist ansteckend…  Ansonsten bin ich gerne mit Freunden auf dem Mountainbike im Spessart unterwegs. Dabei genießen wir die Natur entlang des Mains und stärken uns gerne in urigen Häckerwirtschaften.

  • Julia Hasenstab, Projektmanagerin

    In Aschaffenburg geboren und aufgewachsen, hat es mich nie von hier weggezogen. Auch nach Abschluss meines Masterstudiums in Dieburg, stand für mich fest: Ein Umzug kommt nicht infrage. Wieso auch? Freunde, Familie, Handballverein - mein gesamter Lebensmittelpunkt befindet sich in Aschaffenburg und Umgebung. Mit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit beim Stadtmarketing kann ich nun auch anderen Menschen die schönen Seiten unserer Region zeigen.

Kontakt