Medizintechnik und Pharmaindustrie

In einer älter werdenden Gesellschaft spielt das Gesundheitswesen eine besondere Rolle. Speziell die Medizintechnik kann zu nennenswerten Verbesserungen des Gesundheitszustands führen und einen wichtigen Beitrag zur sicheren Versorgung unserer Gesellschaft leisten.

Am Bayerischen Untermain tummeln sich eine Reihe von Unternehmen, die auf Medizintechnik-Produkte spezialisiert sind. Ob Hersteller von Trainingsgeräten, um Menschen nach Unfällen wieder das Laufen beizubringen, oder hochwertige Implantate für Wirbelsäulen oder Gelenke – die persönliche Mobilität der Menschen steht hier hoch im Kurs. Aber auch OP-Sets, medizinische Schlauchsysteme oder Einmalprodukte für die Kardiologie und Intensivmedizin kommen vom Bayerischen Untermain. Namhafte Anbieter finden sich auch in der Augenheilkunde. Last but not least gibt es Dienstleister in der Region, die beispielsweise die Zulassung dieser Produkte durch präzise Laboranalysen vorantreiben.

Neue Patientenanforderungen, neue Volkskrankheiten und die fortschreitende Digitalisierung verändern auch diese Märkte teilweise disruptiv. Die Unternehmen vom Bayerischen Untermain sind dabei wichtige Vordenker in der Medizintechnik und gestalten den weltweit wachsenden und sich wandelnden Gesundheitsmarkt. Daher sind kreative Köpfe willkommen.

Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

verstanden