Bildungsregion

Bildung ist nicht nur Ländersache

Der Bayerische Untermain bietet Bildungseinrichtungen für jedes Alter. Für die ganz Kleinen ist eine große Auswahl an Kindertageseinrichtungen (Krippe, Kindergarten) mit verschiedenen Schwerpunkten vorhanden. Für Grundschüler bieten zahlreiche Schulen eine Hortbetreuung an, sodass die Aufsicht der Kleinen garantiert ist.

Doch auch für ältere Schulkinder kommt das Angebot nicht zu kurz – hier kann aus vielen weiterführenden Schulen mit verschiedenen Fachrichtungen gewählt werden. Berufsschulen, die Technische Hochschule Aschaffenburg, die Volkshochschulen der Region, vielfältige Fort- und Weiterbildungseinrichtungen sowie außerschulische Lernorte komplettieren die breite Bildungslandschaft am Bayerischen Untermain.

Um das vielfältige, regionale Angebot an Bildungsmöglichkeiten besser zu vernetzen und zu koordinieren, hat sich die Region als „Bildungsregion in Bayern“ beworben. Eine Intention der Bildungsregion ist es transparente Bildungs- und Teilhabechancen für Kinder von klein auf bis ins Hochschulalter zu schaffen. Ziel der Bildungsregion ist es nach dem Leitsatz „In der Region, aus der Region, für die Region“ ein möglichst passgenaues, auf die Region abgestimmtes Bildungsangebot zu kreieren. Dazu ziehen alle relevanten, regionalen Akteure wie Schulen, Kommunen, Jugendhilfe, Arbeitsverwaltung, Wirtschaft und weitere außerschulische Organisationen an einem Strang.

Merkmale einer Bildungsregion

  • Übergänge organisieren und begleiten
  • Schulische und außerschulische Bildungsangebote und Bildungsträger vernetzen – Schulen in die Region öffnen
  • Kein Talent darf verloren gehen – Jungen Menschen in besonderen Lebenslagen helfen
  • Bürgergesellschaft stärken und entwickeln – Beitrag von Jugendhilfe einschließlich Jugendarbeit, Ganztagsangeboten und generationenübergreifendem Dialog
  • Herausforderungen des demographischen Wandels annehmen und Bildung als Standortfaktor begreifen

Sowohl die Stadt Aschaffenburg als auch die beiden Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg haben den Titel „Bildungsregion in Bayern“ erhalten. Die Auszeichnung ist Anreiz dafür weitere Projekte und Maßnahmen fortlaufend umzusetzen, um beste Ergebnisse zu erzielen. Erfahre hier mehr zu den einzelnen Projekten der Bildungsregion bayerischer Untermain.

Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

verstanden